Coimbra Group LERU Geman U15 Metropolregion Rhein-Neckar Stadt Heidelberg

Aktuelles

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

Mit Untersuchungen zu den Leitgeweben von Pflanzen konnten Wissenschaftler zentrale Faktoren identi­fi­zieren, die für die Bildung dieses Gewebes eine entscheidende Bedeutung besitzen. [Mehr...]

Spatenstich für EINC-Gebäude

In Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer starten am 5. Mai mit dem traditionellen Spatenstich symbolisch die Bauarbeiten für das European Institute for Neuromorphic Computing (EINC). [Mehr...]

Förderung für neues Forschungsgebäude

Mit einer Summe von sechs Millionen Euro sichern drei private Förderer die Finanzierung eines Neubaus für die Heidelberger Wissenschaftler im europäischen Human Brain Project. [Mehr...]

Karl-Jaspers-Preis für Aleida und Jan Assmann

Auszeichnung für ein herausragendes Forscherpaar: Der Ägyptologe Prof. Dr. Jan Assmann und die Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Aleida Assmann erhalten am 4. Mai 2017 den Karl-Jaspers-Preis. [Mehr...]

Marsilius kontrovers: Genomchirurgie

„Dürfen wir Menschen designen?“ Mit dieser Frage beschäftigen sich Wissenschaftler im Rahmen einer fächerübergreifenden Diskussion, die das Marsilius-Kolleg am 4. Mai veranstaltet. [Mehr...]

Wissenswettbewerb rund um das Gehirn

Fragen rund um das Gehirn beantworten Schüler bei der „Deutschen Neurowissenschaften-Olympiade“ – einem Wettbewerb, dessen Finale am 13. Mai an der Ruperto Carola ausgerichtet wird. [Mehr...]

Alle Meldungen im Newsroom

Aktuelle Pressemitteilungen

Zukunft Stiften - Online Spenden
Veranstaltungen

Donnerstag, 04.05.2017

11:15
Uhr

plus etiam quam quod superis contingere fas sit - Phaethon in der Moderne

Prof. Dr. Gerhard Poppenberg, Romanisches Seminar

13:00
Uhr

Marienverehrung vor und nach dem Protestantismus – Ausgewählte musikalische Werke von Mittelalter bis Barock

Alexander Albrecht, Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg, und Dr. Eva Maschke, Musikwissenschaftliches Seminar

16:00
Uhr

How to solve a 3D jigsaw with 1000 pieces - structure, assembly and transport through the nuclear pore complex

Martin Beck, EMBL Heidelberg, Structural and Computations Biology Unit, Germany

Alle Termine & Veranstaltungen